Twenty Three Eyes Media Videoproduktion

3D-Animationfilm

Der 3D-Animationfilm „The Running Dog“ entstand als Projektarbeit in der Lehrveranstaltung Animation in Zusammenarbeit mit Eva Kern und Michael Mattern. Die Hauptaufgabe meiner Arbeit bestand in der Aufbereitung und Integration der animierten 3D-Objekte in 2D-Videoaufnahmen. Die Schwierigkeit war die Licht-, Umgebungs- und Schattensituation für das jeweilige 3D-Objekt so nachzubauen, dass eine visuelle Verbindung zwischen Videomaterial und dem 3D-Objekt geschaffen wird.

Persönlicher Aufgabenbereich:
Projektplanung und Konzeptentwicklung, Filmaufnahmen, 3D-Matchmoving mit Boujou, Postproduktion (Schnitt, VFX und Farbkorrektur)

Produktionsdetails:
Kamera: Sony PMW EX1
Software: Permiere Pro CS6, After Effects CS6, Boujou, Cinema 4D

Projektdetails

Projekt: Hochschul-Projektarbeit

Produzent: Tino Francus